THE PRINTING SUPPLIERS

Hersteller und Großhändler für Tintenstrahl-Druckanwendungen

UNSERE GESCHÄFTSFELDER

Unsere Markenfamilie umfasst etliche Tintenstrahl-Druckanwendungen

CHIPENTWICKLUNG

Wir finden Lösungen für Ihre Authentisierungs­probleme

  • slidebild 1
  • slidebild 2
  • slidebild 3

In den unterschiedlichsten Branchen agieren die OEMs nach einem ähnlichen Prinzip: Verbrauchsmaterialien oder Komponenten werden durch den Einsatz von Microkontrollern gegen Drittanbieter geschützt. Mit dieser Problemstellung werden Kunden und wir bei neuen Produkten konfrontiert. Im Laufe der Jahre haben wir uns ein umfassendes Know-how bei kontaktbehafteten und auch kontaktlosen Chips inkl. externen Spezialfachkräften aufgebaut und viele eigene und externe Projekte erfolgreich umgesetzt.

Im ersten Schritt analysieren wir das Gesamtsystem, die Kommunikationswege und das Protokoll der Kommunikation. In den meisten Fällen werden dazu Industriestandards verwendet oder nur leicht abgewandelt. Je nach Datentransferprotokoll können wir die Kommunikation mitschneiden und auswerten. Hierzu entwickeln und fertigen wir eigene Adapterbrücken, die passiv im System agieren und den ungehinderten Datenmitschnitt ermöglichen. Je nach Anwendungsfall werden bis zu 100.000 Transaktionen aufgezeichnet.

Die im vorherigen Schritt gesammelten Daten werden systematisch ausgewertet. In einigen Fällen werden Daten unterschiedlicher Chips gezielt erfasst und mit Programmen ausgewertet und zusammengefasst. Hierdurch entsteht ein erster Überblick über die Protokollfolge sowie den Speicherinhalt des Chips. Darüber hinaus analysieren wir, ob z.B. eine CRC oder ein anderes Verfahren für die fehlerfreie Verarbeitung von Datenströmen eingesetzt wurde oder Verschlüsselungsverfahren wie SHA-1 oder AES 256 genutzt werden. Je nach Anwendung können wir den folgenden Schritt überspringen.

In wenigen Fällen ziehen wir die Analyse der Hardware des Kommunikationsmasters in Erwägung, um die Firmware zu analysieren und ggf. Verschlüsselungsverfahren zu dekodieren. Dieser Schritt ist sehr aufwändig und umfangreich bei gleichzeitig mäßigen Erfolgsquoten. Um unseren Kunden aber eine abschließende Aussage zur Lösung des Problems geben zu können, führen wir diesen Schritt durch. Es gab Anwendungsfälle, bei denen dieser Schritt für die Lösung absolut notwendig war.

Im folgenden Schritt implementieren wir den Reset – also ein Beschreiben des Memorys auf den Ausgangszustand – in eine individuelle Software. Die Benutzeroberfläche wird nach Kundenwunsch gestaltet und die zu programmierenden Parameter des Memorys individuell vorprogrammiert. So kann im späteren Prozess eine hohe Sicherheit gewährleistet werden. Alternativ zum Reset entwickeln wir, wenn oftmals auch zwangsläufig notwendig, einen alternativen Chip auf Mikroprozessorbasis. Dazu sind neben der passenden Chipauswahl im Bezug auf Spannungsversorgung und Taktfrequenz des Protokolls auch die Gestaltung der Platine notwendig. Alle Schritte sowie das Schreiben der Software in C oder Assembler werden von uns inhouse erarbeitet.
Ihre Vorteile
große Anzahl entwickelter Lösungen
Umfassende Analysemöglichkeiten
Erfahrungen mit unterschiedlichsten Protokollen (SPI, I²C, UART, CAN…)
Externer mathematischer Sachverstand
Schrittweise Herangehensweise mit Ergebnisbesprechung

ÜBER UNS

Innovativ, Flexibel und Nachhaltig
von Beginn an

2015 UNTERNEHMENS­GRÜNDUNG

Mit der Gründung der CM printing GmbH hat Marian Ambrosius den Stein ins Rollen gebracht. In angemieteten Flächen in Geilenkirchen startete das Unternehmen mit der Produktion von hochwertigen Frankierpatronen.
timeline bild 1
timeline bild 2

2017 DRUCKERGURU

Druckerguru wird ins Leben gerufen. Der Handel mit ausgewählten Tintenstrahldruckern sowie dem Vertrieb passenden Zubehörs wird unter der Marke Druckerguru ausschließlich online aufgebaut und bis heute erfolgreich erweitert.

2019 Pitney Bowes Business Partner

Ab Mai 2019 sind wir offizieller Business Partner von Pitney Bowes. Diese strategische Partnerschaft ermöglicht unseren Kunden neben guten Einkaufskonditionen für OEM Produkte auch das Angebot leistungsstarker Frankiermaschinen.
timeline bild 3
timeline bild 4

2019 Umzug in Neubau

Um dem enormen Wachstum des Geschäfts gerecht zu werden, haben wir im Industriepark Rurtal ein neues Geschäftsgebäude bestehend aus 200m² Büro- und Sozialräumen sowie 800 m² Produktionsfläche bezogen.

2020 Postal Supplies

Der weltweite Vertrieb unseres Zubehörs für Frankiermaschinen wird unter der Marke Postal Supplies gebündelt dargestellt. Spezifische Informationen und Produktneuheiten können so der Zielgruppe übersichtlich mitgeteilt werden.
timeline bild 5
timeline bild 6

2020 Entwicklung Funai Chip

Durch den Einstieg von Funai in den industriellen Druck haben wir die Möglichkeiten dieses Marktes erkannt und mit der Entwicklung einer Platine zum Recycling der Patronen entwickelt. 100% inhouse mit eigenem Know-how.

2021 Poststelle24

Der Online-Direktvertrieb unserer Produkte stand lange Zeit nicht auf der Agenda, wurde aber von vielen Kunden gewünscht. Daher haben wir Poststelle24.de mit neuem Leben gefüllt und einen übersichtlichen und zeitgemäßen Onlineshop erstellt.
timeline bild 7
timeline bild 8

2021 Erste externe Aufträge zur Chipentwicklung

Zum ersten Mal wurden wir beauftragt, einen Chip für eine gewerbliche Druckanwendung zu entwickeln. In diesem Fall war es möglich, den originalen Chip mittels passender Sequenzen zu resetten – unser Auftraggeber war begeistert.

2022 PROFESSIONAL INK

Schon lange in der Schublade geschlummert und nun vollendet – Professional Ink ist Ziel der Entwicklungsreise von CM printing. Die neue Marke beinhaltet alles, was CM printing ausmacht und ist von nun an das neue Zugpferd – industrielle Kennzeichnung und Markierungen mit preiswerten Tinten „made in Germany“.
timeline bild 9
timeline bild 1

2015 UNTERNEHMENS­GRÜNDUNG

Mit der Gründung der CM printing GmbH hat Marian Ambrosius den Stein ins Rollen gebracht. In angemieteten Flächen in Geilenkirchen startete das Unternehmen mit der Produktion von hochwertigen Frankierpatronen.
timeline bild 2

2017 DRUCKERGURU

Druckerguru wird ins Leben gerufen. Der Handel mit ausgewählten Tintenstrahldruckern sowie dem Vertrieb passenden Zubehörs wird unter der Marke Druckerguru ausschließlich online aufgebaut und bis heute erfolgreich erweitert.
timeline bild 3

2019 Pitney Bowes Business Partner

Ab Mai 2019 sind wir offizieller Business Partner von Pitney Bowes. Diese strategische Partnerschaft ermöglicht unseren Kunden neben guten Einkaufskonditionen für OEM Produkte auch das Angebot leistungsstarker Frankiermaschinen.
timeline bild 4

2019 Umzug in Neubau

Um dem enormen Wachstum des Geschäfts gerecht zu werden, haben wir im Industriepark Rurtal ein neues Geschäftsgebäude bestehend aus 200m² Büro- und Sozialräumen sowie 800 m² Produktionsfläche bezogen.
timeline bild 5

2020 Postal Supplies

Der weltweite Vertrieb unseres Zubehörs für Frankiermaschinen wird unter der Marke Postal Supplies gebündelt dargestellt. Spezifische Informationen und Produktneuheiten können so der Zielgruppe übersichtlich mitgeteilt werden.
timeline bild 6

2020 Entwicklung Funai Chip

Durch den Einstieg von Funai in den industriellen Druck haben wir die Möglichkeiten dieses Marktes erkannt und mit der Entwicklung einer Platine zum Recycling der Patronen entwickelt. 100% inhouse mit eigenem Know-how.
timeline bild 7

2021 Poststelle24

Der Online-Direktvertrieb unserer Produkte stand lange Zeit nicht auf der Agenda, wurde aber von vielen Kunden gewünscht. Daher haben wir Poststelle24.de mit neuem Leben gefüllt und einen übersichtlichen und zeitgemäßen Onlineshop erstellt.
timeline bild 8

2021 Erste externe Aufträge zur Chipentwicklung

Zum ersten Mal wurden wir beauftragt, einen Chip für eine gewerbliche Druckanwendung zu entwickeln. In diesem Fall war es möglich, den originalen Chip mittels passender Sequenzen zu resetten – unser Auftraggeber war begeistert.
timeline bild 9

2022 PROFESSIONAL INK

Schon lange in der Schublade geschlummert und nun vollendet – Professional Ink ist Ziel der Entwicklungsreise von CM printing. Die neue Marke beinhaltet alles, was CM printing ausmacht und ist von nun an das neue Zugpferd – industrielle Kennzeichnung und Markierungen mit preiswerten Tinten „made in Germany“.

TRETEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Fragen | Anregungen | Ideen
Nutzen Sie unser bequemes Kontaktformular – wir kommen dann auf Sie zu.

Pflichtfelder bitte alle ausfüllen. (*)